Eine Hunderunde entlang des Haussees und des Krummer Sees Blogpost Stechlin-Neuruppiner Land

Haussee und Krummer See: Eine Hunderunde mit zahlreichen Bademöglichkeiten

Auf schmalen Pfaden an glitzernden Seen vorbei. Eine abwechslungsreiche Kurzwanderung bei Wittwien.

Der Naturpark Stechlin-Neuruppiner Land ist durch viele Seen geprägt, die im Sommer Mensch und Hund zum Schwimmen einladen. Zwei dieser Seen sind der Krummer See und der Haussee.

Startpunkt

Ausgangspunkt der Kurzwanderung ist der Feldgriebener Weg. Dort findet ihr eine kleine Parkbucht, wo ihr euer Auto gut stehen lassen könnt.
Anfahren solltest du übrigens über den Wittwiener Weg, denn dieser ist gut befahrbar.

Hunderunde Haussee und Krummer See Parkmöglichkeit <br>Ein rotes Kreuz auf der Karte zeigt den Startpunkt der Wanderung

Schräg gegenüber befindet sich dann ein schmaler und sehr idyllischer Weg, der am Haussee entlang führt. Dies ist der Einstieg in unsere Runde.

Pack die Badehose ein!

Der Weg führt euch entlang einiger wilder Badestellen. Im Sommer empfiehlt es sich also, die Badesachen mitzunehmen. Der Hund sollte dabei mit einer Schwimmweste gesichert sein, insbesondere wenn es sich um einen Epileptiker oder einen Senior handelt. Wir empfehlen die Schwimmweste von Ruffwear*. Sie ist an der Brust und dem Bauch gut gepolstert und schnürt an den empfindlichen Regionen nicht ein.

Auf schmalen Pfaden geht es immer am Haussee entlang. <br>Haussee Naturpark Stechlin-Neuruppiner Land Hunderunde

Da sich der Weg bald vom See entfernen wird, ist es ratsam, recht bald ins Wasser zu hopsen. Wer möchte kann sich auch ein SUP-Board organisieren oder sein eigenes mitbringen. Der See bietet einige günstige Einstiegsstellen auch für das Stand-up-Paddeling an.

Eine von vielen wilden Badestellen am Haussee.
Eine von vielen wilden Badestellen am Haussee.

Bereits nach 600 bis 700 Metern verlässt der Weg das Ufer des Haussees. Wir folgen diesem immer schmaler werdenden Weg weiter. Insbesondere im Sommer sind hier Zecken und starker Bewuchs zu erwarten. Also unbedingt an eine Zeckenprophylaxe für den Hund auch für euch denken. Für die Zeckenprophylaxe gibt es verschiedene Optionen. Wenn du unsicher bist, was für euch die richtige Zeckenprophylaxe ist, dann schau gerne in meinem Blogartikel zu diesem Thema vorbei1. Für mich selbst verwende ich das Mücken- und Zeckenspray von Anti-Brumm*. Übrigens: Anti-Brumm ist nicht geeignet zu Anwendung am Hund!!!
Neben der Zeckenprophylaxe sind hier lange Hosen ratsam. Der Weg wird sehr schmal und zunehmend bewachsen, ab und an muss auch mal ein Baumstamm überwunden werden.

Dieser schmale Pfad ist, wenn auch kaum noch erkennbar, der richtige Weg!
Dieser schmale Pfad ist, wenn auch kaum noch erkennbar, der richtige Weg!

Nach weiteren ca. 700 Metern trifft unser Pfad auf einen breiten, gut begehbaren Waldweg. Wer schnellstmöglich zum Auto zurück möchte, biegt hier nach links ab. Wir nehmen jedoch den Weg in die entgegengesetzte Richtung und biegen nach rechts ab.

 

Wechsel zum Krummer See

Nach einigen Metern schimmert nun schon der Krummer See durch das Grün der Bäume. Wir folgen dem wieder schmaler werdenden Weg immer weiter am Wasser entlang. Hier erwarten uns wieder schöne Badestellen, die zu einer Erfrischung nach den bisweilen anstrengenden Meter durch das Gestrüpp einladen.

Krummer See
Krummer See

Bitte beachtet bei diesem Teil der Strecke, dass die Bahnschienen nicht weit entfernt sind und leint euren Hund gegebenenfalls besser an!
Der Krummer See verfügt auch über eine offizielle Badestelle. Zum Zeitpunkt unserer Wanderung (2023) waren dort keine Verbotsschilder für Hunde aufgestellt.

Offizielle Badestellen am Krummer See
Offizielle Badestellen am Krummer See

Nach der Badestelle folgen wir weiter dem Weg entlang des Ufers bis wir den See hinter uns lassen müssen. Nach einigen Meter auf sehr schmalen Pfaden kommen wir wieder auf den wenig befahrenen Feldgriebener Weg. In diesen biegen wir rechts ein und folgen der Straße bis zu unserem Auto. Alternativ könnt ihr dem schmalen Weg, der gegenüber wieder in den Wald mündet, noch weiter folgen (siehe gestrichelte Linie auf dem unten eingefügten Kartenausschnitt).

Wanderrute mit Alternativrute
Die durchgezogene Linie ist die hier vorgestellte Wanderung, die gestrichelte ist eine kleine Erweiterung.

Kombinationsmöglichkeiten

Die Runde am Haussee und Krummer See entlang kann mit meiner anderen Runde bei Wittwien sehr gut kombiniert werden. So kommt ihr auf eine größere Runde. Je nach Wetterlage könnt ihr die Runden so miteinander kombinieren, dass ihr zur heißen Mittagszeit an den Badeseen seid.
Des Weiteren könnt ihr die nahe gelegenen Bahnschienen an ihrer Unterführung kreuzen und noch am Ufer den Wittwesees entlanglaufen oder diesen bei guter Ausdauer und viel Zeit gar ganz umrunden.
Viel Freude bei der abwechslungsreichen Wanderung.

Hast du die Wanderung schon unternommen oder kennst du andere schöne Strecken in der Gegend? Dann schreibe deinen Eindruck oder deine Empfehlung hier in die Kommentare!

Hundefreundliche Unterkunft

In der Marina Wolfsbruch kannst du sehr gut mit dem Hund übernachten. Du findest hier verschiedene Beherbergungsoptionen. In[meinem Blogartikel erfährst du mehr zum direkt am Wasser gelegenen Resort. Dort findest du auch Adressen zur Notfallversorgung deines Hundes.

  1. Trotz einer Zeckenprophylaxe ist das Absuchen des Hundes nach jedem Gassigang ein wichtiges Element der Prävention von Zeckenbissen.
    Bei kurzhaarigen Hunden können Zecken gut mit einer klebenden Fusselbürste* eingesammelt werden. ↩︎

Schreibe einen Kommentar