Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zoom-Austauschgruppe für Bezugspersonen von an Epilepsie erkrankten Hunden IX

September 25 @ 19:00 - 20:00

€5,49
Zoom-Austauschgruppe für Bezugspersonen von an Epilepsie erkrankten Hunden Für mehr Lebensqualität und weniger soziale Isolation

Zoom-Austauschgruppe für Bezugspersonen von an Epilepsie erkrankten Hunden

Epilepsie beim eigenen Hund ist eine sehr fordernde Krankheit, die durch verschiedene Faktoren die Lebensqualität der Bezugspersonen des Hundes signifikant beeinflusst:

  • Von der Bezugsperson muss eine pünktliche und zuverlässige Medikamentengabe gewährleistet werden, die private Aktivitäten in der Regel einschränkt.
  • Die oft erheblichen Nebenwirkungen verändern in einigen Fällen das Wesen des Hundes deutlich.
  • Trotz einer zuverlässigen Medikamentengabe treten bei zwei Dritteln der Hunde weiterhin Anfälle auf.
  • Das Auftreten und die Intensität der Anfälle können nicht vorhergesehen werden und sind für die betroffenen Hundebesitzer*innen nicht kontrollierbar.
  • Das soziale Umfeld der Bezugspersonen versteht das Engagement für die Gesundheit und die Verbesserung der Lebensqualität des Hundes nur teilweise, was das Gefühl der sozialen Isolation verschärft.

Warum eine Zoom-Austauschgruppe

Die Zoom-Austauschgruppe soll die Lücke zwischen der oft empfundenen sozialen Isolation und dem eingeschränkten Verständnis des eigenen sozialen Umfeldes schließen. Sie bietet ein emphatisches Austauschforum in einem geschützten Rahmen für Betroffene und stellt eine Ergänzung zu meiner Videoserie auf YouTube dar. Hier können Fragen und Probleme besprochen, aber auch Erfolge gefeiert und Lösungen gefunden werden.

Regeln der Zoom-Austauschgruppe

  1. Die Teilnehmer*innen begegnen sich auf Augenhöhe und pflegen einen wertschätzenden Umgang untereinander.
  2. Die besprochenen Themen bleiben in der Gruppe und werden nicht nach außen getragen.
  3. Medizinische Ratschläge sind von einer Tierärzt*in oder einer Tierneurolog*in einzuholen. Die Zoom-Austauschgruppe ersetzt nicht den Tierarztbesuch. Dies gilt auch für gewünschte Zweitmeinungen.
  4. Es werden keine Medikamente weiter verkauft oder weitergegeben.
  5. Trainingstipps unterliegen dem Tierschutzgesetz. Sie dürfen dem Tier kein Leid zufügen. Der Austausch in der Gruppe ersetzt nicht die Begleitung durch eine positiv und bedürfnisorientiert arbeitende Hundetrainer*in.
  6. Die Meetings dürfen nicht aufgezeichnet und nicht erneut veröffentlicht werden. Dies gilt auch für Auszüge eines Meetings.
  7. Positive Postings in den sozialen Medien über die Zoom-Austauschgruppe sind ausdrücklich erwünscht, wenn dabei keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

Warum ein Beitrag für die Zoom-Austauschgruppe?

Die 5,49 € entsprechen einem Unkostenbeitrag, der für die Organisation der Treffen und das Zur-Verfügung-Stellen der Infrastruktur erhoben wird. Hier seien beispielhaft genannt: Lizenzgebühren für Zoom, Wartung der Internetseite und datenschutzkonformes Verwalten der Persönlichen Daten der Teilnehmer*innen usw.

Ich habe bereits mehrere Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen ohne einen Unkostenbeitrag angeboten. Dies bezog und bezieht sich vor allem auf die Schulhundarbeit. Dabei musste ich feststellen, dass die kurzfristigen Absagen bei diesen Veranstaltungen enorm sind. Auch bringen sich Teilnehmende kaum bis gar nicht ein. Mit dem Obolus von 5,49 € erhoffe ich mir einen wertschätzenderen Umgang mit der von mir zur Verfügung gestellten Zeit und Infrastruktur, denn: Ich halte mir jeden Termin frei!

Zum Shop Button Buchen Kaufen

Wie kann ich an der Austauschgruppe teilnehmen?

Die Austauschgruppe findet an jedem letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr statt und dauert ca. 60 Minuten. Die Termine findest du im Shop. Du kannst dich dort anmelden. Nach erfolgter Anmeldung schreibe ich dich ein einen privaten Onlinekurs ein, über den du dann an den Zoommeetings teilnehmen kannst.

Noch Fragen? Fragen!

Ich freue mich, wenn wir eine kleine Gruppe werden, die sich gegenseitig mit Rat und Tat unterstützt. Bei Fragen kannst du dich gerne per Telefon oder Mail an mich wenden.

Viele Grüße Anja und der Käpt´n

Details

Datum:
September 25
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
€5,49
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

PfotenHafen Anja Helling
Telefon
04065729097
E-Mail
anja@pfoten-hafen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Zoomkonferenz

Schreibe einen Kommentar